Work

Gesangspädagogik

Patricia befasst sich ganzheitlich mit dem Phänomen Stimme, dem Einsatz des Körpers bei der Klangerzeugung und der Atemführung. Ihre Kernarbeit orientiert sich an einem freien, ökonomischen und farbenreichen Stimmklang. Sie unterrichtet an der Musikschule Michelsamt und privat (auch online).

Gesangstechnischen Support bietet sie bei Chören und Blasorchestern im Rahmen von Workshops an.

Ab Herbstsemester 19/20 unterrichtet sie an der Hochschule Luzern - Musik im Rahmen des DAS Musik, Bewegung, Tanz das Fach GESANG UND SPRECHERZIEHUNG. 

Auch im Rahmen von stimmtherapeutischer Begleitung (Atmung, Stimmprobleme etc.) gibt sie ihr Wissen in Einzelcoachings weiter. 


Lerncoaching

Durch diverse Lerntechniken und -Strategien lernen die Coachees, ihren Arbeitsprozess zu strukturieren und dabei eigene Ressourcen zu nutzen und so effizient wie möglich einzusetzen. Kernfächer: Französisch, Englisch, Deutsch, Geisteswissenschaften, Musik


Moderation

Bei Konzertmoderationen heisst es, feinfühlig auf das Publikum zu reagieren, mit ihm zu interagieren und mithilfe von wohldosierten witzigen, interessanten, aufrüttelnden, zum Nachdenken anregenden Informationen einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

So wird das Konzert zum 3D-Event: Sehen, Hören, Fühlen... 

Besonders bei den Education-Projekten sind die Zuschauenden sogleich Teilnehmende und dürfen ihre Möglichkeiten (Bewegung, Stimmexperimente) ausschöpfen.

 

Künstlerische Leitung

Die künstlerische Leitung bei musikalischen, szenischen und didaktischen Projekten sind genauso Teil der Organisationsarbeit, wie das Eventmanagement.